mobiles Siegel
10.393
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Klempner in Bremen

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Aufgaben im Lüftungsinstallationsbau

Nicht nur für undichte Wasserrohre und tropfende Wasserhähne rufen Sie den Klempner, er hat in seiner Funktion als Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik grundsätzlich eine wichtige Funktion bei der Versorgung von Gebäuden. Vom WC-Abzug, über die Dunstabzugshaube in der Küche bis zur kompletten Klimaanlage kennt der Klempner, als Fachmann für Rohre und Leitungen aller Art, sich aus. 

Klempner kümmerns sich um die gesamt Heizungsinstallation.

 Besonders in großen Häusern, in denen viele Räume keine Fenster haben, in Kellern oder in Räumen die stark beansprucht werden, weil Abgase und Dämpfe entstehen, sind Lüftungen erforderlich. Lüftungsanlagen dienen grundsätzlich dazu, den Räumen frische Luft von außen zuzuführen und verbrauchte Luft, sowie giftige Gase aus den Räumen abzuführen. Für die Installation solcher Anlagen ist der Klempner, genauer der Anlagenmechaniker im Bereich Klimatechnik zuständig.

Dabei geht es um die Beratung des Kunden bereits während der Bauphase. Die passenden Lüftungssysteme für den jeweiligen Baukörper müssen ausgewählt und montiert werden. Was für eine Anlage installiert werden soll, hängt maßgeblich von der Nutzung des jeweiligen Raumes ab. Klempner mit Weiterbildung im Bereich öko- und Klimatechnik sind dabei die besten Ansprechpartner. Sie kennen sich mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Zu-, Abluft- und Klimaanlagen aus.

Während in Arbeitsbereichen wie Küchen und Labors spezielle leistungsfähige Abzüge erforderlich sind, die unter Umständen noch Schadstoffe filtern müssen, die dann fachgerecht entsorgt werden, geht es bei Wohn- und Büroräumen einfach um ein gesundes und angenehmes Raumklima. Der ökologische Aspekt ist dabei nicht zu vernachlässigen. Denn inzwischen wird eine möglichst günstige Energiebilanz von Gebäuden immer wichtiger und gerade der Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik ist dabei eine entscheidende Größe.

In so genannten "Passivhäusern", die ohne externe Energien auskommen, hat die Lüftungsanlage eine essenzielle Bedeutung zur Wärmerückgewinnung. Allerdings ist dabei wichtig, dass alle Komponenten, Zu- und Abluftkanal, Wärmetauscher und Motor sauber und ordentlich eingebaut werden, denn sonst sind Schimmelbefall und andere unerwünschte Komplikationen die Folge. Mit der fachgerechten Installation solcher Anlagen ist der Klempner also auch ein Profi in Sachen Energiesparen und verantwortlich für günstiges und gesundes Heizen.